Mein MERAN-Krimi

Er ist fertig. Mein MERAN-Krimi, und gleichzeitig auch mein erster Versuch in diesem Genre. Ein Meraner Maler, sehr erfolgreich, wird von seiner Frau, ebenfalls sehr erfolgreich als Volksmusiksängerin, vermisst. Er war auf dem Berg unterwegs, genauer gesagt bei den Spronser Bergseen, und meldete sich einfach nicht mehr. Die blinde Gattin ist erschüttert und findet sich bei den Carabinieri in der...
mehr

Warum ich Mannheim so mag

Zugegeben, Heidelberg ist die schönere (Puppen)Stadt am Neckar, Ludwigshafen die deutlich atmosphärelosere am Rhein, dafür günstiger. Aber Mannheim ist bunt, voller Kultur, Gegensätzlichkeiten, und lebensfroh. Liberal seit Karl-Theodors Zeiten. Ein Ort voller Musik, von der „Mannheimer Schule“ über Jazzmetropole bis hin zur Popakademie. Natürlich nicht in allen Ecken und Enden, aber welche Stadt...
mehr

Ein persönlicher Zwischenbericht

Der Sommer ist so langsam mal da, der Frühling war seltsam. Nicht nur wettertechnisch. Aus den vielen Schreibworkshops, die Anfang des Jahres in Planung waren, ist irgendwie nichts geworden, was wahrscheinlich gut so war, denn ich hätte mich garantiert völlig überarbeitet. Das Geld fehlt zwar, aber dafür bin ich nicht umgefallen wie letztes Jahr im Februar. Und es haben sich viele andere...
mehr

Der Strebergarten

Der holde Mai lässt gerade alles blühen, die Eisheiligen haben sich wieder ins No Go Area verzogen und der Juni steht mit all seiner Rosenpracht vor der Tür. Von überall kreucht und fleucht es, am Feierabend brummen die Rasenmäher. Leichte Kleider und kurze Röcke flanieren über Wege und Straßen, Myriaden von Steckmücken gefällt das. Nase und Augen indes bleiben geschwollen, sanfte Rauchschwaden...
mehr

Flirten im Zeitalter der Smartphones

Zugegeben: die Verfasserin dieses Blogartikels ist nicht mehr die Jüngste. Was bedeutet, dass sie in einer Zeit aufgewachsen ist, in der die Idee, mittels eines kleinen Telefons in der Jackentasche überall erreichbar zu sein, so fern schien wie die unendlichen Weiten des Weltraums. Den Kommunikator bei Raumschiff Enterprise fanden wir damals alle toll, doch eben Zukunftsmusik. Ist ein paar Tage...
mehr