Ein Mainzelweibchen in Leonberg

Reflexionen einer Neigeschmeckten zu schwäbischen Traditionen und Eigenheiten Zugegeben, es ist nicht jedermanns Sache, sich auf Weihnachtsmärkten durch Menschenmassen zu quetschen, jeder Zeit hohen Gefahren ausgesetzt zu sein. Wie zum Beispiel heißen Glühwein in den Mantelkragen geschüttet zu bekommen oder gar das mühsam zusammengesparte Scherflein für adventlichen Tand auszugeben. In meiner...
mehr