Vergesslichkeit

Man meint, darin den Beginn eines demenziellen Syndroms zu sehen, wenn sich alte Leute deutlich besser an Zeiten erinnern, in denen sie noch jung waren, als daran, was sie zu Mittag hatten. Vielleicht haben wir aber auch vergessen, dass es früher einmal völlig normal war, im Alter vergesslich zu sein, ohne gleich in die Schublade einer bestimmten Krankheit gesteckt zu werden. Tattergreise gab es...
mehr