Jetzt neu im Handel: Marmor, Wein und Bienengift – ein Südtirolkrimi

Ein Unterhaltungskrimi mit fantasievoller Erotik vor alpinem Hintergrund, Lokalkolorit und viel Südtirol-Insiderwissen um das sympathische Ermittler-Duo Matthias Ohnewein und Franco Marini. Im Marmorstädtchen Laas wird auf der historischen Schrägbahn die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Ihr Schädel wurde mit einem Marmorblock zertrümmert, die Identität zunächst schwer zu bestimmen. Verdächtig...
mehr

Klaus Doldinger – Musik ist mein Leben

Die deutsche Jazzlegende Klaus Doldinger Bald feiert die Jazzinitiative Schwetzingen ihr zweites Wiegenfest. Natürlich nicht still und heimlich, sondern mit einem schönen Ereignis, das Musik und Kunst vereinen wird. Vorher aber begrüßen Robert Nöllgen und Aart Gisolf den Vater der deutschen Jazzrockszene, Klaus Doldinger. Waren schon von Anfang an die Konzerte des Vereins vom Feinsten, man denke...
mehr

Ein Besuch bei André Heller

Zeit der Abendröte – Ein Besuch bei André Heller in seinem Garten am Gardasee Wie eine Art Zwielicht zwischen Morgenland und Abendland erwartet den Besucher der Giardino Botanico im kleinen Gardone am Gardasee, eine perfekte Mischung aus Elementen alpiner, mediterraner und asiatischer Fauna, angeordnet von der sublimen Ordnung des Meisters selbst, bei freier Selbstentfaltung. “Der Garten hat...
mehr

Giorgio Moroder

Warum der Erfinder des Discosounds Giorgio Moroder kein Bergsteiger ist Die olympischen Spiele in Peking 2009 sind vorbei, die Paralympics inzwischen auch, Zeit für eine kleinen Schwatz mit dem Komponist der Hymne, dem Grödner Weltstar Giorgio Moroder. Moroder gilt als der Vater der Discomusik, hat seiner Zeit Donna Summer berühmt gemacht, und etliche Oskars für Filmmusiken gewonnen. Seit über...
mehr

Eigenbrodt fragt Bernd das Brot

Eigenbrodt fragt Bernd das Brot – Erfolgsautor und Erfinder von Bernd: Tommy Krappweis Muss man eigentlich wirklich noch jemanden erklären, wer Thomas Krappweis ist? Naja, eventuell kinderlosen Menschen vielleicht, wobei auch Erwachsene mit Bernd, Briegel und Konsorten ihren Spaß haben können, ähnlich „Shawn“, dem Schaf, das auch von nicht wenigen großen Kindern gerne geguckt wird. Die...
mehr

Herrgotts Kegelspiel

Herrgotts Kegelspiel – Der Hegau Auf dem Weg nach Kummerland, wo Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer, Prinzessin LiSi befreien wollen, müssen die tapferen Lummerländer durch das “Land der tausend Vulkane”. Dort bewohnt jeder Drache seinen eigenen Vulkan, je nach Größe mini oder riesig. Ob Michael Ende den verträumten Hegau vor Augen hatte, ist nicht mehr zu klären, aber genau dort...
mehr