Bald ist Fasching

Bald ist ja Fasching, die Narren treiben es jetzt schon vereinzelt auf den Straßen bunt. Weh dem, der sich am Rosenmontag in den Faschingshochburgen und im allemannischen Raum hinaus wagt, der wird einiges erleben. Das geht gelegentlich auch virtuell ganz gut, wie ein Auszug aus meinem eBook von 2012 zeigt, mit dem Titel „Chat-Set“:   Virtuelle Liebe Eine Frau wurde über die...
mehr

Die Geheimnisse des Flusensiebs

Schließlich war es soweit: Haarnester und Taschentuchreste auf der frisch gewaschenen Wäsche sorgen für Frust beim Entladen der relativ neuen Waschmaschine. Der zur sofortigen Rede gestellte Sohn schwört beim Leben seines Kung-Fu Meisters, keinerlei zerknüllten Papierfetzen in den Hosentaschen vergessen zu haben, und schließlich sei er ja auch kein Baby mehr. Stimmt, besonders das Einräumen...
mehr